Die 3 wichtigsten Streitregeln, die ein Kind lernen sollte!

Verfasst von: Uwe Trevisan

Drei Streitregeln, die Ihr Kind lernen sollte:

  • Den anderen ausreden lassen. Hilfreich ist ein Redestab, den man selbst basteln kann. Derjenige, der dran ist, hält den Redestab, solange er redet, und gibt ihn dann weiter. Das diszipliniert gegen Unterbrechen und macht Strukturen klarer.
  • Höflich und freundlich miteinander umgehen.
  • Den Standpunkt des anderen in eigenen Worten wiederholen, damit klar ist, dass er verstanden wurde. Bei Kindern bis zum Vorschulalter sollten Sie dies übernehmen und am Schluss beide Positionen zusammenfassend nebeneinanderstellen.