Gewaltfreie Kommunikation als Fortbildung!

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle Pflegefachkräfte, Lehrer/innen, Pädagogen und Erzieher/innen und Mitarbeitern von Unternehmen, die lernen wollen, sich selbst und ihren Gesprächspartner mit Verständnis, Achtung und Wertschätzung zu begegnen. 

Oft ist es schwierig, z. B. wenn wir uns ungerecht behandelt, beschuldigt oder nicht ernst genommen fühlen. Wenn wir dann mit einem Gegenangriff, Rechtfertigung oder innerem Rückzug reagieren, ist es schwer möglich, sich miteinander zu verständigen. 

Mit der friedvollen Kommunikation können Beziehungen verschiedener Art konstruktiv und positiv gestaltet werden. Sie lernen Ihre Gefühle und Wünsche, sowie Ihre Bedürfnisse zu äußern, ohne den anderen anzugreifen. Sie lernen eine bessere Kommunikation mit Kunden, Eltern, Jugendlichen und Kindern zu gestalten.

Inhalt

  • Wolf- und Giraffenwelt 
  • Beobachten und Bewerten 
  • Bedürfnisse und Strategien 
  • Ärger vollständig ausdrücken 
  • Die 4 Schritte der friedvollen Kommunikation 
  • Handlungsfähigkeit in Konfliktsituationen 
  • Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten 
  • Gespräche mit Kunden, Eltern und Bewohnern positiv klären mit der GFK

Dauer/ Kursort

Die Dauer der Fortbildung richtet sich nach den Bedürfnissen der Einrichtung oder des Unternehmens. Sie können zwischen einem und mehreren Tagen mit einer abgesprochenen Stundenzahl wählen. Die Fortbildung findet in den Räumlichkeiten der Einrichtung oder in unseren eigenen Räumen statt.

Investition

Wird individuell nach Umfang und Dauer der Fortbildung vereinbart. Sprechen Sie hierzu Uwe Trevisan oder Frau Petra Fußhöller im Büro telefonisch an. 

Schauen Sie sich hier unsere Referenzen an!

Sonstiges

Kurze Inputs, Einzel- und Gruppenübungen sowie konkrete Rollenspiele wechseln einander in einer ausgewogenen Mischung ab, sodass Sie praxisnah mit den Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation vertraut werden. 

Die Gruppenstärke wird im Vorab abgesprochen.

Hinweis: 

Gerne besuche ich auch Ihr Unternehmen, um den Ablauf der Fortbildung persönlich zu besprechen.

Gerne berate ich Sie auch persönlich in allen Fragen zu Ihrer Fortbildung! 

      "Gewaltfreie Kommunikation und Deeskalation sind meine Leidenschaft. Ich lebe das und gebe immer 100% für Ihre Fortbildung!"

         

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zur Fortbildung, dann rufen Sie mich einfach an oder bestellen Sie ein unverbindliches Angebot!

Tel: 0 26 83 - 9999 777

Uwe Trevisan

Folgen Sie über 5.000 Menschen, die unseren Newsletter abonniert haben!

Sie können hier unten meinen Newsletter abonnieren und erhalten alle 14 Tage  die besten Tipps und Berichte über Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktlösung und Gewaltprävention.

Ich verbürge mich persönlich dafür, das Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

Uwe Trevisan