Die Nachfrage nach Systemischen Konflikt und Anti-Gewalttrainern wächst und der Markt ist völlig unterbesetzt!

Therapeutenausbildung

Mit dem Absolvieren dieses Lehrgangs haben Sie eine in Deutschland einzigartige Ausbildung vorzuweisen, die Sie dabei unterstützt, selbst Schulungen und Kurse zur Deeskalation kritischer Situationen durchzuführen. So vermeiden Sie und helfen zu vermeiden, gewaltvolle Situationen und Kommunikation entstehen und eskalieren zu lassen. Außerdem lernen Sie, besser mit Konflikten umzugehen und dieses Wissen an Ihre Klienten weiterzugeben. 



Ausbildung 2017  zum Therapeut-in für systemisches

Konflikt- und Anti-Gewalt-Training bei Deeskalation Deutschland


Start der neuen Ausbildung ist am 13. Mai 2017

NOCH 7 PLÄTZE FREI!


Kostenlose Informationsveranstaltung zur Ausbildung mit Uwe Trevisan:

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem unterhaltsamen, kostenlosen und unverbindlichen Infonachmittag  mit Uwe Trevisan, dem Experten für Gewaltprävention und Konfliktlösung ein, am Sonntag, den 05. Februar 2017 von 14:00 bis 16:00 h, im Euro Park Hotel  Reutherstraße 1C, 53773 Hennef (Sieg)


Wir bitten um eine Anmeldung unter: 

02683 / 9999 777 oder per Mail


Weiter Seminare

Unsere Kurse zur Gewaltfreien Kommunikation und zur Gewaltprävention runden das Angebot zur Schaffung eines gewaltfreien Lebens ab. Speziell für Pädagogen, Pflegekräfte und Angestellte im sozialen Dienst stellen sie damit ein interessantes Angebot dar. 
Ausschließlich für Kinder bieten wir außerdem das Seminar Starke Kinder an, die schon in jungem Alter darauf vorbereiten sollen, sich gewaltlos durchzusetzen. 
Im Alltag besser kommunizieren zu können war außerdem ein Wunsch, den viele unserer Kunden äußerten. Respektvolle und wertschätzende Kommunikation ohne Gewalt sind daher Gegenstand unseres Kurses Mensch, ärgere dich nicht!
Besonders für Frauen bieten wir das Tagesseminar Sanfte Kriegerin an. Hier bieten wir Ihnen eine Anleitung, wie Sie lernen, "Nein" zu sagen und sich selbst zu behaupten in kritischen Situationen. So können die eigenen Grenzen bestimmter und energisch, aber ohne Gewalt durchgesetzt werden. 


"Die beste Ausbildung für alle die mit Menschen zu tun haben“.


Die Ausbildung unterstützt mich in der Arbeit mit den Kindern und meiner Kommunikation. Auch in der Arbeit mit meinem Team besteht jetzt ein wertschätzender Umgang miteinander, dank dieser Ausbildung. 

Das Thema Grenzen habe ich als besonders wichtig für mich empfunden und es fällt mir heute viel leichter Nein zu sagen und meine Bedürfnisse zu äußern. Auch der Umgang mit den Eltern hat sich deutlich verbessert. Alles was im Konfliktbereich mit den Kindern vorher schwierig war, kann ich dank der Ausbildung jetzt besser klären und lösen. 

Das gesamte Team und Uwe Trevisan haben mich in allen Fragen und Schwierigkeiten immer wertschätzend und freundlich unterstütz. Ich empfehle diese Ausbildung allen Menschen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten. 

Franziska Stock-Bobisch. - gelernte Erzieherin im Kindergarten 


"Das Thema für mich lebendig und alltagstauglich rübergebracht".


Ich habe schon einige Bücher gelesen und Kurse besucht zur gewaltfreien Kommunikation und für mich klang das alles sehr gestelzt. 

Uwe Trevisan und sein Team haben das Thema für mich so lebendig und alltagstauglich rübergebracht, so das ich endlich in der Lage bin, das Thema im Alltag umzusetzen. Was ich sehr gut fand, war, das in kürzester Zeit eine super Gruppendynamik entstanden ist und alle sehr wertschätzend miteinander umgegangen sind.

Ich selber habe in meinem Beruf immer wieder mal mit psychisch kranken Menschen und Gewalt zu tun und kann jetzt mit dem hier gelernten gewaltfrei handeln.


Markus Hermanns

Berufsbetreuer



"Ein Handwerkszeug, mit dem ich endlich etwas bewirken kann".


Mit den Inhalten der Ausbildung, insbesondere die gewaltfreie Kommunikation habe ich jetzt ein Handwerkszeug, mit dem ich endlich etwas bewirken kann.

Durch die Ausbildung kann ich die Theorie in die Lebenspraxis holen und umsetzen. Das Erlernen der Haltungen und praktischen Übungen fand ich sehr faszinierend für mich.

Das Team fand ich sehr kompetent und authentisch in der Arbeit. Es hat mich sehr gefreut, das es alles Menschen aus dem Leben sind, die selber Ihre Ecken und Kanten haben und daran gewachsen sind.


Judith Effing

Gemeinderefferentin im kirchlichen 

Dienst des Erzbistum Köln




Das ist unsere freundliche Mitarbeiterin im Büro und Ihr Ansprechpartner 

Frau Petra Fußhöller!



Unsere Ansprechpartnerin für Sie: Petra Fußhöller

Kurstraße 16 

53577 Neustadt 

Deutschland

Telefon: 02683-9999777 

E-Mail: info@deeskalation-deutschland.de